Schwarz & Rubey

Schwarz & Rubey

Ein Podcast

Die Vergänglichkeit

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Simon und Manuel sitzen in Melk in ihrer Garderobe. Eine Vorstellung gespielt, eine andere noch vor sich. Die Vergänglichkeit ist das Thema der gleichnamigen Episode. Wie spürt man sie und was haben die Sitzmöbel damit zu tun? Eine etwas melancholische Folge, die hinten raus wieder schön fluffig wird. Viel Vergnügen!

Am 21. August spielen Schwarz & Rubey DAS RESTAURANT in der Wiener Staatsoper. Karten gibt es hier: https://www.oeticket.com/event/manuel-rubey-simon-schwarz-das-restaurant-wiener-staatsoper-18580552/


Termine/Tickets für "Das Restaurant"


Podcast LIVE am 31.12.2024 im Orpheum/Graz und am 08.03.2025 in der Kürnberghalle/Leonding

Ticketwünsche für Berlin am 09.06.2024 an Sandra.heinze@austria.info


Ausführend produziert von Good Guys Entertainment

Herzlichen Dank an Monta für die Titelmusik "Good Morning Stranger".

Ebenso herzlich bedankt bei Ingo Pertramer für das Titelbild.

Kooperationsanfragen: Julia Sobieszek julia@peggys.agency

Es gibt eine NEUE Email Adresse post@schwarzundrubey.com


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Simon Schwarz und Manuel Rubey machen eigentlich schon seit Jahren einen Podcast, nur aufgenommen hat die beiden bislang leider niemand. Ab sofort ändert sich das. Denn die beiden österreichischen Schauspieler - bekannt aus Produktionen, wie die "Eberhoferkrimis" oder "Braunschlag" - haben einen Deal gemacht: Trotz chronischem Lampenfieber wagt Filmschauspieler Simon Schwarz den Schritt auf die Bühne, spielt und schreibt mit Manuel Rubey ein Kabarett-Programm. Dafür bricht Manuel mit dem Vorsatz, dass er niemals Teil eines Zwei-Männer-labern-über-Gott-und-die-Welt-Podcasts sein wollte.
Tja, jetzt haben beide den Salat.

Ein herrlicher Wiener Schmäh und ein erfrischend unkorrekter Österreichischer Humor machen Schwarz und Rubey zu einer Podcast-Perle für alle Fans von Theater, Film, Kabarett und Wiener Lebensart. Ab und an kommen sogar Gäste vorbei.

Es gibt eine NEUE Email Adresse **post@schwarzundrubey.com**
Alle Mails werden gelesen und (fast immer) beantwortet.

Kooperationsanfragen: Julia Sobieszek **julia@peggys.agency**

Herzlichen Dank an Monta für die Titelmusik "Good Morning Stranger".

von und mit Simon Schwarz, Manuel Rubey

Abonnieren

Follow us